Fünf Achtsamkeitspraktiken für Expats

Germany News 26
Ein Umzug ins Ausland bietet eine aufregende Gelegenheit, ein glücklicheres und gesünderes Leben zu führen. Aber wie können Sie sicherstellen, dass Sie das Erlebnis in vollen Zügen genießen? Hier kann Achtsamkeit helfen.

Laut dem psychologischen Gesundheitsexperten Eugene Farrell geht es bei Achtsamkeit darum, vollständig präsent zu sein und sich seiner Umgebung bewusst zu sein. Wenn Sie täglich Achtsamkeit üben, können Sie die wissenschaftlich nachgewiesenen Vorteile für Ihr gesamtes Wohlbefinden genießen. 

„Achtsamkeit ist eine der ältesten Praktiken weltweit und wird von buddhistischen Mönchen praktiziert. Seine Einfachheit und Wirksamkeit machen es zum perfekten Gegenmittel gegen die Anforderungen des Lebens im 21. Jahrhundert. Einige kleine Schritte in die richtige Richtung könnten eine Veränderung in Ihrem Leben bedeuten “, sagt Eugene.

Hier sind fünf wichtige Tipps, wie Sie mit Achtsamkeit Ihr neues Leben im Ausland optimal gestalten können, das Ihnen  AXA – Global Healthcare  und The Local gebracht haben.

In einem neuen Land zu leben bedeutet, dass es viele neue Orte zu entdecken gibt. Aufmerksame Spaziergänge sind eine großartige Möglichkeit, die Natur zu erkunden oder die kulturreiche Architektur Ihres neuen Zuhauses zu schätzen. Beim achtsamen Gehen geht es darum, den Fokus von Stress in Bezug auf Vergangenheit und Zukunft auf den gegenwärtigen Moment zu verlagern. Es gibt viele Möglichkeiten, einen achtsamen Spaziergang zu machen, und solange Sie sich auf den Moment konzentrieren, tun Sie es richtig. 

Eine Methode des achtsamen Gehens besteht darin, auf die Sehenswürdigkeiten und Geräusche in Ihrer Umgebung zu achten: „Konzentrieren Sie sich auf die Farbe Ihrer Umgebung, die Bewegungen Ihres Körpers und alle Geräusche, die Sie hören können. Kannst du Menschen, Tiere oder Kinder hören? Spürst du die Sonne oder eine Brise? Merkst du irgendwelche Gerüche? Beachten Sie, wie Sie sich in verschiedenen Räumen bewegen “, schlägt Eugene vor.

Das Üben von Achtsamkeit kann sowohl unsere geistige als auch unsere körperliche Gesundheit verbessern, was uns wiederum dabei helfen kann, unser gesamtes Leben zu verbessern. Dennoch ist es wichtig, ein Gefühl des Selbstbewusstseins zu haben und professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn Sie sie benötigen. 

Regelmäßige ärztliche Untersuchungen sind wichtig, auch aus Gründen der Sicherheit. Mit AXA – Global Healthcare können Sie jederzeit auf den virtuellen Arztservice zugreifen . Sprechen Sie mit einem qualifizierten Arzt online oder telefonisch, 24 Stunden am Tag, von jedem Ort aus.

Leave a Comment